karriereletter

Zukunft & Karriere

Gadgets & Tools

PDF erstellen und zusammenfügen

Umwandeln und Zusammenfügen von Textdateien in PDF-Dokumente. Wer kennt es nicht? Hat man endlich in mühsamer Kleinarbeit alle Bewerbungsunterlagen zusammengestellt, die Zeugnisse eingescannt und Lebenslauf und Anschreiben verfasst, steht man nun vor der Frage, alle Dokumente in PDF umzuwandeln und zu einem Dokument zusammenzufügen.

1. PDF-Dokumente erstellen

Die meisten Möglichkeiten haben Sie mit dem Adobe Acrobat Pro, der allerdings ziemlich teuer ist. Für Ihre Zwecke reicht ein Freeware-Programm wie der PDF-Creator, den man sich bei chip.de herunterladen kann. Installiert man diese Anwendung, wird der PDF-Creator als neuer Drucker im System hinzugefügt.

Besonders gut eignet sich hier auch das kostenlose Office-Programm OpenOffice . Hier kann man ein PDF direkt über die Menüleiste erstellen.

Aus dem Ausgangsdokument starten Sie den Drucken-Dialog (Mittels Datei-Drucken oder STRG-Taste + P-Taste).

Wählen sie den Drucker PDF-Printer aus.

(Optional:) Wählen Sie Eigenschaften und dann Erweitert für Anpassungen der Druckqualität. Auf diesem Weg können Sie auch die Dateigröße des PDF-Dokuments beeinflussen. Bestätigen Sie diese Einstellungen jeweils mit OK.

Nun startet die Anwendung PDF-Creator. Klicken Sie auf Speichern, können Sie den Speicherort bestimmen und das PDF wird generiert und dort gespeichert.

2. PDF-Dokumente zu einem zusammenfügen

Als nächstes müssen Sie die einzelnen Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsproben zu einem einzigen Dokument zusammenfassen. Dafür gibt es Tool PDF-Split-and-Merge auf chip.de im Downloadbereich.

Starten Sie die Anwendung.

Wählen Sie den Reiter Merge. Über das Symbol + können Sie nun die Dokumente auswählen, die zusammengefügt werden sollen.

Über die Pfeil-Symbole können Sie die Reihenfolge der Dokumente bestimmen.

Im Feld Output-Filename können Sie den Speicherort sowie den gewünschten Dateinamen bestimmen.

Wählen Sie Merge Files, um die gewählten Dokumente in der eingestellten Reihenfolge zu einem einzigen PDF-Dokument zusammenzufügen.

Unter dem gewählten Speicherort finden Sie nun das gewünschte PDF-Dokument für Ihre Bewerbung.

  1. Petra Barg

    Hallo Frau Blindert,
    ein sehr schöner Artikel. Ergänzend möchte ich hinzugüfen, dass es oft nicht möglich ist eine Software wie PDF Split and Merge zu installieren, zum Beispiel bei der Arbeit wenn man keine Rechte dazu auf dem PC hat – oder auf dem Handy. Für solche Fälle nutze ich http://www.pdf-zusammenfuegen.com. Vielleicht erwähnen Sie diese online App in Ihrem Beitrag!
    Viele Grüße
    Petra Barg

Leave a Reply

Theme von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen